Skip directly to content

Syllabus

Syllabus I
 
TADASANA
VRKSASANA
UTTHITA TRIKONASANA
VIRABHADRASANA II
UTTHITA PARSVAKONASANA
VIRABHADRASANA I
ARHDA CHANDRASANA
PARSVOTTANASANA (Hände am Boden)
PRASARITA PADOTTANASANA (Rücken konkav; „Licht auf Yoga“: Bild 31)
PARIGHASANA
PADANGUSTHASANA
PADAHASTASANA
UTTANASANA (Rücken konkav)
ADHO MUKHA SVANASANA (unterstützt)
Daumen und Zeigefinger an Wand
Fersen an Wand
UTKATASANA
GOMUKHASANA AUS TADASANA (nur Armarbeit)
DANDASANA
SIDDHASANA
VIRASANA
PARVATASANA (in Svastikasana)
TRIANG MUKHAIKAPADA PASCHIMOTTANASANA
MARICHYASANA I (nur Drehung)
MALASANA
mit oder ohne Wandunterstützung für den Rücken
Fersen auf gerollter Decke; „Licht auf Yoga“: Bild 317
SALAMBA SARVANGASANA I
HALASANA (Zehen auf Stuhl)
KARNAPIDASANA
SUPTA KONASANA
CHATUSHPADASANA (dieses Asana ist ähnlich wie Setubandha Sarvangasana, nur dass hier die Hände die Fußgelenke greifen. Licht auf Yoga: Bild 258, „Yoga für die Frau“: Bild 102)
SETUBANHDA SARVANGASANA (auf Klotz)
URDHVA PRASARITA PADASANA (90°)
BHARADVAJASANA I (drehen, ohne den Oberarm zu halten)
SAVASANA (auf Polster mit verbundenen Augen, die normale Ein- und Ausatmung beobachtend)

Pranayamas für "Lehrer in Ausbildung"

UJJAYI (Stufe I & II)

VILOMA (Stufe I & II)

Syllabus 2

GARUDASANA

PARIVRTTA TRIKONASANA

PARIVRTTA PARSVAKONASANA

PARIVRTTA ARDHA CHANDRASANA

VIRABHADRASANA III

UTTHITA HASTA PADANGUSTHASANA I (Bein nach vorne)

ADHO MUKHA SVANASANA (Hilfsmittel: Kopf gestützt)

PARSVOTTANASANA I (Endstellung)

PRASARITA PADOTTANASANA I (Endstellung)

UTTANASANA (Endstellung)

URDHVA MUKHA SVANASANA

CHATURANGA DANDASANA

BHUJANGASANA I

DHANURASANA

SALABHASANA UND MAKARASANA

USTRASANA

PARIPURNA NAVASANA

ARDHA NAVASANA

SUPTA VIRASANA (mit und ohne Unterstützung)

BADDHA KONASANA (wenn es schwerfällt, mit Unterstützung)

SUPTA BADDHA KONASANA

UPAVISTHA KONASANA (aufrecht sitzend)

JANU SIRSASANA

MARICHYASANA I (entweder Gomukhasana-Griff (Finger verhaken) oder Handgelenk greifen und nach vorne beugen

PASCHIMOTTANASANA (UGRASANA / BRAHMACHARYASANA)

SALAMBA SIRSASANA (an Wand und mit Wandseilen, je 3 Minuten)

SALAMBA SARVANGASANA I

HALASANA (Zehen auf dem Boden)

EKA PADA SARVANGASANA

PARSVAIKA PADA SARVANGASANA (so weit wie möglich)

PARSVA HALASANA

SETUBANDHA SARVANGASANA / UTTANA MAYURASANA (mit Hilfsmitteln, z.B. Fußsohlen gegen Wand, Fersen auf Stuhl oder Klotz)

SUPTA PADANGUSTHASANA I und II

BHARADVAJASANA I (Endstellung)

BHARADVAJASANA II

MALASANA (Fersen unten, Arme greifen Wand/Pfeiler, „Licht auf Yoga“: Bild 317)

MARICHYASANA III (Drehung, gegenüberliegender gebeugter Ellenbogen über gebeugtes Knie, „Licht auf Yoga“: Bild 301)

ARDHA MATSYENDRASANA I (Vorbereitung für das auf dem Fuß Sitzen, Wand/Fuß Unterstützung, „Licht auf Yoga“: Bild 307/308)

URDHVA DHANURASANA I (vom Stuhl)

DWI PADA VIPARITA DANDASANA (auf Stuhl, Beine parallel zum Boden)

SAVASANA (Augenbinde; normales Einatmen und tiefes Ausatmen)

Pranayamas für Introductory

BHRAMARI (Stufen I A & I B, Stufen II A & II B)

UJJAYI (Stufe III - IV)

VILOMA (Stufe III)